Spender gesucht: Fahrräder für junge Flüchtlinge

Liebe Rikscha-Freunde,

wir möchten minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen wichtige Verkehrsregeln erklären, so dass sie sich als Verkehrsteilnehmer bei uns gut zurechtfinden.

Hier seht ihr beispielsweise ein Verkehrs-Puzzle mit ins Arabische übersetztem Text. Auch auf Farsi haben wir die Übersetzung vorliegen.

Vielen herzlichen Dank an Natasha, Roozbeh,

Jamal und Pit für die Erstellung der Schablonen.

Verkehrszeichen Puzzle

Wir üben auch schon fleißig die hier abgebildeten Verkehrszeichen. Sehr gut war, dass Jinan, eine Schülerin der Robert-Koch-Realschule, bei der letzten Übungsstunde anwesend war und die Fragen und Erklärungen jeweils übersetzen konnte.

Jinan hat den Jungs auch erklärt, dass man mit dem Fahrrad am Straßenverkehr nur teilnehmen kann wenn man die Verkehrsregeln kennt.

Die Jungs wollten wissen, ob wir sie zu Fahrrad-Ausflügen mitnehmen, wenn sie „alle 48 Verkehrszeichen auswendig kennen“. – Was meint ihr?

„Na klar!“ Und natürlich werden wir vorher nicht nur Trockenübungen machen, sondern auch mit dem Fahrrad üben.

Wer möchte uns helfen?

  • Wir benötigen verkehrstüchtige Fahrräder für die Jungs. Vielleicht hat der eine oder die andere ein Fahrrad ungenutzt im Keller stehen?
  • Außerdem suchen wir noch „sattelfeste“ Kenner des Straßenverkehrs zum Unterricht in Theorie und Praxis. Natürlich können die einen die Theorie vermitteln und das praktische Üben wird von anderen übernommen.
  • Außerdem suchen wir Dolmetscher (Arabisch und Farsi), da das erklären der Verkehrsregeln die aktuellen Deutschkenntnisse der Jungs überfordert.

 

Evelin Bleibler

Robert-Koch-Str. 10

70563 Stuttgart

+49 (0) 711/72248773

+49 (0) 172 7401415

evelinbleibler@web.de                                                                                                                                  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.