Bürger-Rikscha

Rikscha fahren ist ein besonderes Erlebnis

Eine Rikscha-Fahrt bringt sehr viel Begeisterung und Freude, auch wenn die Tour „nur“ in der nahen Umgebung stattfindet. Es ist ein gemeinsames aktives Erlebnis, bei dem auch Senioren, die mehr oder weniger ans Haus gebunden sind, eine neue Form der Mobilität erleben. Den Pedaleuren (Söhne, Töchter, Enkel) sowie den Fahrgästen macht das gemeinsame Erlebnis Spaß und ist eine Bereicherung für Familienzusammenkünfte und Ausflüge. 

Wir bieten mit unserer Rikscha eine Möglichkeit für eine umweltfreundliche, gesunde und moderne Mobilität von Bürgern für Bürger im Stadtbezirk Vaihingen, daher auch der Name Bürger-Rikscha.

Wir laden Sie herzlich zum Mitmachen und zum Mitfahren ein!

Die Rikscha-Freunde

Aktuelles zur Bürger-Rikscha

. . . und ab und zu eine Fahrradtour

durch Wald und Wiesen ist eine gute Gelegenheit die Region kennenzulernen. Wir waren sehr überrascht, als einer der Jungs uns...

Barrierefreies Vaihingen

Ivo Josepovic berät den Vaihinger Bezirksbeirat … … bei Fragen zum Thema „barrierefreies Vaihingen“. Ivo sitzt im Rollstuhl und kann...

Liebe Gäste bei Kugelrund

Liebe Gäste auf Besuch bei Kugelrund Anfang März waren wir bei "eva", der  Evangelischen Gesellschaft, zum Frühstück eingeladen. Am Montag...

Theater in der Stadtbibliothek

„Gemeinsam mit 56 Jugendlichen verhandelt das Ensemble eine der dringenden Fragen unserer Zeit: Die Sehnsucht nach demokratischer Freiheit. 2011: Der...

Mit der Rikscha zum Neuen Schloss in Stuttgart

Wir wissen nicht, welches Transportmittel der Daimler-Chef Dieter Zetsche genutzt hat, wir jedenfalls sind mit unserer Rikscha beim Festakt der...

Fahrräder – Fahrräder – Fahrräder

Im Februar haben wir unseren Aufruf „Fahrräder für die Jungs“ gestartet. Die Jungs, das sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die unter...

1 2 3 4 5 6