Wer Rikscha fährt, hat mehr vom Leben

Unter diesem Motto könnte man die Ergebnisse der Masterarbeit von Bianca Llerandi zu den Aktivitäten rund um die Bürger-Rikscha zusammenfassen. Dies wurde in einem sehr lesenswerten Artikel in der Filderzeitung berichtet, gleichzeitig gekoppelt mit einem Ausblick zum nächsten Projekt, der Anschaffung eines Paralleltandems
Hier geht es zu den beiden artikeln:
filder-zeitung-20170607

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.