Bürger-Rikscha bei der Radsternfahrt

Auch dieses Jahr fuhren viele Radler*innen aus der Region gemeinsam Richtung Stuttgarter Kessel.  Am 19. Mai hieß es einmal mehr bei der Radsternfahrt Baden-Württemberg für Klimaschutz und eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik in die Pedale treten. Wir Fahrerinnen und Fahrer der Bürger-Rikscha brachten mit unserer grünen Rikscha und unserem wendigen Paralleltandem Abwechslung in die Riege der Teilnehmer-Fahrräder. Mit unseren neuen "Warnwesten" waren wir als Team gut zu erkennen und kamen mit einigen anderen Pedaleuren ins Gespräch. Wir freuen uns über neue Mitglieder und natürlich über weitere Fahrer*innen und viele Fahrgäste. Es hat riesig Spaß gemacht. Bis zum nächsten Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.