Bürger-Rikscha

Rikscha fahren ist ein besonderes Erlebnis

Eine Rikscha-Fahrt bringt sehr viel Begeisterung und Freude, auch wenn die Tour „nur“ in der nahen Umgebung stattfindet. Es ist ein gemeinsames aktives Erlebnis, bei dem auch Senioren, die mehr oder weniger ans Haus gebunden sind, eine neue Form der Mobilität erleben. Den Pedaleuren (Söhne, Töchter, Enkel) sowie den Fahrgästen macht das gemeinsame Erlebnis Spaß und ist eine Bereicherung für Familienzusammenkünfte und Ausflüge. 

Wir bieten mit unserer Rikscha eine Möglichkeit für eine umweltfreundliche, gesunde und moderne Mobilität von Bürgern für Bürger im Stadtbezirk Vaihingen, daher auch der Name Bürger-Rikscha.

Wir laden Sie herzlich zum Mitmachen und zum Mitfahren ein!

Die Rikscha-Freunde

Aktuelles zur Bürger-Rikscha

Paralleltandem nimmt Fahrt auf

Am Sonntag, den 3. September haben wir unser neues Gefährt, das Paralleltandem, sozusagen vom Stapel gelassen. Es kamen ca. 30...

Wir haben es geschafft!

Es war ausgesprochen spannend: Bis wann werden wir es schaffen ein zweites umweltfreundliches Fahrzeug für unseren Verein anzuschaffen? Auf unserer...

TrotzAlter: unabhängig, mittendrin

Pilotprojekt in Vaihingen "TrotzAlter: unabhängig, mittendrin" so heißt ein Pilotprojekt in Vaihingen. Das Pilotprojekt wird in erster Linie vom Gesundheitsamt...

Die Bürger-Rikscha in der Wissenschaft

Bianca Llerandi hat über den Einsatz der Rikscha für Fahrten mit Senioren ihre Masterarbeit geschrieben. Dabei hat sie über Interviews...

Testfahrten mit vielen Möglichkeiten

Am Freitag, den 23. Juni und am Wochenende vom 24. und 25. Juni hatten wir zwei neue Fahrzeuge vom Dreirad-Zentrum...

Wer Rikscha fährt, hat mehr vom Leben

Unter diesem Motto könnte man die Ergebnisse der Masterarbeit von Bianca Llerandi zu den Aktivitäten rund um die Bürger-Rikscha zusammenfassen....

1 2 3 4 5 6